Wie kann ich mich auf eine eigene Aufstellung in der Gruppe optimal vorbereiten?

Eine Vorbereitung unterstützt den Lösungsprozess Möchten Sie ein eigenes Anliegen in einer Aufstellungsgruppe aufstellen lassen, so ist es hilfreich, aber nicht zwingend notwendig, sich auf die Aufstellung vorzubereiten. Dies hat mehrere Vorteile für Ihren Lösungs- und Entwicklungsprozess: Sie konkretisieren das Thema und Anliegen vorab. Sie gehen schon in eine innere Prozessarbeit und bahnen eine Lösung … Weiterlesen …

Zeigen Aufstellungen, wie die Beziehungen in der Familie bzw. in dem aufgestellten System in Wirklichkeit sind?

Eine Aufstellung ist die Visualisierung ihres inneren Bildes von beispielsweise ihrer Familie. Und auch dieses Abbild überprüfe ich mit ihnen immer wieder darauf, ob es für sie „stimmig“ ist, d.h. zu ihrem inneren Bild und ihrem Erleben der Beziehungen passt, um die es gerade geht.  Oft werden ihnen dadurch Wirkungszusammenhänge bewusst, die ihnen vorher nicht klar oder nur kognitiv … Weiterlesen …

Wieso empfinden und fühlen fremde Personen, die für meine Familie aufgestellt werden, in der Aufstellung plötzlich ganz ähnlich wie die tatsächlichen Familienmitglieder?

Dieses Phänomen nennt man „repräsentierende Wahrnehmung“. Es tritt mir großer Zuverlässigkeit auf: Die aufgestellten Personen haben meist sehr stimmige Körperempfindungen und Gefühle, ja sogar Gedanken, die zu den Personen passen, für die sie stehen.  Es gibt dazu viele verschiedene Erklärungsansätze. Aber bisher keine wirklich belastbare Erklärung. Die Erklärungsversuche ranken von rational bis sehr spekulativ. Sie bemühen unterschwellig … Weiterlesen …

Ist es hilfreich oder eher schädlich, wenn man über seine Aufstellung anschließend mit anderen spricht?

Immer wieder wird behauptet, man solle die Aufstellung einfach erst mal wirken oder sacken lassen und (erstmal) nicht weiter darüber sprechen. Meiner Ansicht nach kann man das aber nicht pauschal sagen. Nach manchen Aufstellungen ist man so berührt, dass es sicherlich hilfreich ist, den noch nachwirkenden emotionalen Prozess nicht frühzeitig durch ein Gespräch und den … Weiterlesen …

Ihre Fragen …

Haben Sie Wünsche oder Vorschläge für eine weitere Frage zur Aufstellungsarbeit? Klicken Sie auf diesen Beitrag und posten mir Ihre Frage in die Kommentarfunktion. Ich erstelle dann hier einen entsprechenden FAQ-Eintrag.